Zurück

Neues Mitglied in der Geschäftsleitung

Ab 1. Januar 2021 wird Alessandro Ferrari Einsitz in unserer Geschäftsleitung nehmen. Von 2011 bis Ende 2020 führte er sehr erfolgreich unsere Abteilung Tunnel und Geotechnik. Ihm ist es gelungen, die Schlagkraft und Kompetenz der Abteilung zu einer schweizweit anerkannten Einheit weiterzuentwickeln, mehrere prestigeträchtige Grossprojekte zu akquirieren und anspruchsvollste Projekte mit seinem Team erfolgreich abzuwickeln.

Wir gratulieren Alessandro Ferrari herzlich zur Ernennung in die Geschäftsleitung und wünschen ihm bei der Bewältigung der anspruchsvollen Aufgaben viel Erfolg und Genugtuung.