Zurück

Machbarkeitsprüfung Umfahrung Eschenbach

Eschenbach, LU, im oberen Seetal gelegen, soll zukünftig vom Durchgangsverkehr entlastet werden, der Siedlungsraum aufgewertet, die Bedingungen im Dorf sollen für Fuss- und Veloverkehr, den öffentlichen Verkehr sowie die Erschliessung der Aussenquartiere verbessert werden. Im Rahmen der zu bearbeitenden Zweckmässigkeitsbeurteilung (ZMB) sollen alternative Lösungsansätze zur heutigen Ortsdurchfahrt entwickelt und bewertet werden. Die B+S AG hat zusammen mit einem Partnerbüro den Auftrag vom Kanton Luzern erhalten, diese ZMB durchzuführen.