• Verkehrsanlagen

Verkehrsanlagen

Unsere interdisziplinären Teams entwickeln, planen und realisieren Infrastrukturprojekte und Mobilitätskonzepte für den Schienen- und Strassenverkehr. Unser Angebot umfasst den Neu- und Ausbau sowie die Erhaltung von Verkehrsanlagen mit allen dazugehörigen Kunstbauten, Untertagbauten, Werkleitungen, Ausrüstungen und Nebenanlagen. Wir entwickeln nachhaltige, zukunftsgerichtete und innovative Verkehrs- und Mobilitätskonzepte für den Gesamtverkehr, den motorisierten Individualverkehr, den öffentlichen Verkehr, den Velo- und den Fussverkehr und projektieren die daraus entstehenden Infrastrukturen.

Bundesamt für Strassen ASTRA, Filiale Thun

N06 Bern Umgestaltung Gebiet Anschluss Wankdorf

Der "ESP Wankdorf" ist der grösste und am dynamischsten wachsende Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Bern. Das Projekt beinhaltet den Umbau des Nationalstrassen-Anschlusses und der benachbarten Knotenpunkte sowie die Verlegung der Bolligenstrasse Süd. Es handelt sich um eine verkehrliche Neuorganisation des Anschlussbereiches. Sie dient vor allem dazu, das stark ausgelastete städtische Verkehrssystem rund um den Wankdorfplatz und den Autobahnanschluss verkehrstechnisch zu optimieren und Verkehrsmanagementmassnahmen zu ermöglichen.

Die B+S AG (federführend im Planerteam B+B) bearbeitet die Projektphasen Ausführungsprojekt bis und mit Inbetriebnahme / Abschluss.

Bern

2015 - 2025

Bundesamt für Strassen ASTRA, Filiale Thun