• Verkehrsanlagen

Verkehrsanlagen

Unsere interdisziplinären Teams entwickeln, planen und realisieren Infrastrukturprojekte und Mobilitätskonzepte für den Schienen- und Strassenverkehr. Unser Angebot umfasst den Neu- und Ausbau sowie die Erhaltung von Verkehrsanlagen mit allen dazugehörigen Kunstbauten, Untertagbauten, Werkleitungen, Ausrüstungen und Nebenanlagen. Wir entwickeln nachhaltige, zukunftsgerichtete und innovative Verkehrs- und Mobilitätskonzepte für den Gesamtverkehr, den motorisierten Individualverkehr, den öffentlichen Verkehr, den Velo- und den Fussverkehr und projektieren die daraus entstehenden Infrastrukturen.

SBB

SBB Tunnel Murgenthal

Der SBB Tunnel Murgenthal ist Bestandteil der Neubaustrecke Mattstetten-Rothrist. Davon wurden 0.5 km im Tagbau und 4.3 km bergmännisch erstellt. Der Tagbautunnel wurde mit Hilfe von rückverankerten Pfahlwänden und Nagelwänden auf Fels realisiert. Da die bestehende SBB-Linie gequert wurde, mussten zwei Hilfsbrücken von ca. 120 m Länge erstellt werden. Die Bauarbeiten fanden unter laufendem Betrieb der SBB-Linie Zürich – Bern statt. Die B+S AG hielt das Gesamtmandat in einer Ingenieurgemeinschaft für die Projektierung und Bauleitung.

Murgenthal - Rothrist

1996 - 2001

SBB