• Fachkompetenzen

Tunnelbau

Die Schweiz ist das Land der Tunnel. Die Geschichte der ersten Alpentunnel in der Schweiz ist über 300 Jahre alt. Im Jahr 1707 sprengte nämlich der Tessiner Festungsbaumeister Pietro Morettini mit Schwarzpulver den ersten Tunnel in die Schweizer Alpen, das sogenannte 64 Meter lange Urnerloch. Heute hat die Schweiz mit dem 57 Kilometer langen Alptransit-Gotthard-Basistunnel aktuell das weltweit längste Tunnelbauwerk erstellt.

Unser Team aus Ingenieuren, Spezialisten und Verantwortlichen der Bauausführung wirkt aktiv am Neubau und an der Instandhaltung unserer Schweizer Bahn- und Strassentunnel mit. Dazu gehören bergmännische Tunnel mit unterschiedlichen Vortriebstechniken im Lockergestein und im Fels, inkl. Voreinschnitten, Tunnelzentralen, Kavernen, Querverbindungen und Schächten, sowie auch Tagbautunnel.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst Expertisen und Gutachten, Machbarkeitsuntersuchungen, Projektierung, örtliche Bauleitung, Oberbauleitung und Bauherrenunterstützung.