• Fachkompetenzen

Umweltbaubegleitung

Umweltbaubegleiter tragen dafür Sorge, dass die Belange und Auflagen der Umwelt im Rahmen der Umsetzung eines Bauvorhabens beachtet und Umweltschäden vermieden werden. Sie kümmern sich darum, dass die umweltrelevanten Verpflichtungen aus dem Genehmigungsverfahren sowie die einschlägigen, auf den Schutz der Umwelt bezogenen gesetzlichen Vorgaben im Zuge der Realisierung des Vorhabens gesamtheitlich berücksichtigt werden.

Das Ziel der Umweltbaubegleitung (UBB) ist die Beachtung aller gesetzlichen Umweltvorschriften, Normen und Regelwerke, die Einhaltung der naturschutzrechtlichen Vorgaben aus der Baurechtserlangung sowie die Vermeidung von Umweltschäden und der dadurch entstehenden Kosten und Zeitverzögerungen.

Wir nehmen Umweltbaubegleitungen wahr für alle diesbezüglich relevanten Bauvorhaben wie Verkehrsinfrastrukturanlagen (Strasse und Schiene), Versorgungs- und Speicheranlagen (Erdgas), Kraftwerke, Einkaufszentren usw.