• Fachkompetenzen

Limmattalbahn

Mit dem Bau der Limmattalbahn soll das Wachstumspotential des Limmattals aufgewertet und der stark steigende Verkehr bewältigt werden können.

Die Aufgaben der B+S AG umfassten das Entwerfen von verschiedenen Varianten, die Projektierung des Strassenraums sowie sämtlicher Anpassungen an den Werkleitungen auf dem 1.5 km langen Abschnitt zwischen dem Bahnhof Altstetten und der Stadtgrenze beim Hermetschloo. Unterstützt durch die spezialisierten Querschnittsmandate Gestaltung, Bahntechnik, Umwelt, Raumdaten und Verkehr führte die B+S AG das Projekt interdisziplinär bis zur Einreichung der Plangenehmigungsdossiers an den Bund.

(Visualisierung: Architron GmbH, Zürich)

Zürich

2010 - 2015

Limmattalbahn AG